Über uns

14.01.1919   Franz Schengber eröffnete seine Schuh-Reparaturwerkstatt

                     am Neuer Graben Nr. 17

 

          1935   Das Geschäft läuft gut und muß erweitert werden.

                     Leider ist es aus achitektonischen Gründen nicht möglich

                     hier weiter zu vergrößern

 

          1936   Umzug in die Mühlenstraße 17

                     Franz Schengber entschloss sich ein größeres

                     Geschäftshaus zu kaufen.

                     Er erweiterte sein Angebot von der Reparaturwerkstatt

                     auf den Verkauf von Schuhen

 

          1944   25. jähriges Geschäftsjubiläum

 

          1957   Das Geschäft mit dem Verkauf von Schuhen ist gut

                     angelaufen, so dass der Innenraum umgebaut werden muss

 

          1968   Da das Angebot erweitet wurde, mußte sich der Laden mit

                     erweitern.

                     So kam es zum großen Anbau.

                     In diesem Jahr feierte das Schuhhaus Schengber sein

                     50 jähriges Bestehen

 

          1973   Franz Schengber übergibt die Leitung des Schuhhauses

                     an sein Tochter Else Schneid geb. Schengber

                     und ihren Mann Max Schneid

 

          1984   Wir führen modische Ware, also sollte auch die

                     Ladeneinrichtung modernisiert werden.

                     Es sollte ein einheitliches Bild ergeben

 

          1994   75. jähriges Jubiläum

 

          2000   Die Inhaberin Else Schneid übergibt das Schuhhaus

                     an ihre Tochter Karin Stahl geb. Schneid und

                     ihren Mann Bodo Stahl

 

          2004   Die Tochter Britta Pabst geb. Stahl steigt, nach

                     erfolgreichem Abschluß als Schuhbetriebswirtin,

                     in das Unternehmen mit ein

 

          2009   feierten wir den 90. Geburtstag des Schuhhaus Schengber

 

          2014   komplette Neugestaltung der Geschäftsräume. Die Passage wird

                      wird mit in das Geschäft interiert um so mehr Verkaufsfläche

                      zu schaffen

 

          2015  Britta Pabst wird Inhaberin des Schuhhauses  

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schuhhaus Schengber